Am 3. und 12. Mai fand der Selbstbehauptungskurs bei uns in der Schule statt.

Seit dieser Woche gibt es bei uns in der Schule einen Spielzeug-Kiosk. An der Ausleihstation dürfen sich die Kinder unterschiedliches Spielzeug in und für die Pause ausleihen. Ausgeliehen werden die Spielzeuge von den beiden 4. Klassen. Einen großen Dank an Frau Niediek und Frau Gentrup, dass sie für uns so schöne Spielzeuge besorgt, beschriftet und bereitgestellt haben. 🙂

Wir, die Kinder der 4A und 4B, haben am Freitag dem 25. März eine Müllsammelaktion rund um die Josefschule gemacht. Erschrocken hat uns, dass wir noch so viel Müll gefunden haben, obwohl es in Spexard gerade erst einen Aufräumtag gab. Außerdem haben wir uns über die vielen Zigarettenstummel gewundert! Deshalb haben wir heute direkt geforscht und einige wichtige Informationen zusammengetragen.
Wusstest du, dass Zigarettenstummel einen riesigen Müllberg bilden würden, weil sie ständig unachtsam weggeworfen werden? In jedem Jahr sind das zwischen 340 und 680 Millionen kg! Wusstest du, dass sehr viele Zigarettenreste bis ins Meer gelangen? Jedes dritte Stück Müll in unserem Ozean ist ein Zigarettenfilter! Und wusstest du, dass die Zigarettenreste giftig sind und unser Grundwasser verschmutzen?
Das hat uns ganz schön nachdenklich gemacht und wir wünschen uns, dass alle mithelfen und die aufgestellten Mülleimer auch benutzen! Das wäre toll!!! DANKE

Die Kinder der Garten AG haben den Schulgarten für den Frühling vorbereitet. Unteranderem wurden Nistkästen gebaut und drei neue Bäume auf dem Schulgelände gepflanzt. Ein großer Dank geht an die engagierten Väter, die uns tatkräftig bei der Baumpflanzaktion unterstützt haben.

Für das Vorhaben hat uns der „Gartenhoff Echterhoff“ aus Verl einen ganz besonderen Apfelbaum geschenkt. Es handelt sich um einen „Familienapfelbaum“, auf dem mehrere Apfelsorten wachsen.

Liebe Eltern und Kinder der Josefschule,

hier die Coronaregeln bis – wahrscheinlich – zu den Osterferien:

  • Bis zum 02.04.2022 gilt in NRW weiterhin die Maskenpflicht im Klassenzimmer.
  • Ab dem 04.04.2022 entfällt die Maskenpflicht in den Klassen. Natürlich darf die Maske freiwillig gerne weiterhin getragen werden.
  • Bis zu den Osterferien gilt auch noch die Testpflicht zu Hause (montags, mittwochs, freitags) oder die entsprechende Durchführung eines Bürgertests.

Die Klasse 4b hat zusammen mit Frau Klinge die Josefschule von Innen und Außen mit Willkommensgrüßen geschmückt, die sie vorher im Kunstunterricht erststellt haben.

ласкаво просимо!

Alle Kinder der 4. Klasse haben am Freitag die Fahrradprüfung abgelegt und bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Radprüfung haben uns einige Eltern an den Kontrollstationen tatkräftig unterstützt. Vielen Dank.

Einige Tage vorher war bereits Frau Hartmann von der Polizei bei uns in der Schule zu besuch, um für die Radprüfung fleißig mit den Kindern zu trainieren.

Am Montag, den 30.05.22, bildet sich das gesamte Josefschulteam ganztägig zum Thema „Kinderschutz“ weiter. An diesem Tag findet kein Unterricht und auch keine OGS-Betreuung statt.
Da dies der Montag nach Christi Himmelfahrt ist, haben die Kinder ein verlängertes Wochenende (Do, Fr, Sa, So, Mo).
Bitte merken Sie sich diesen Tag schon einmal vor 🙂

Vielen lieben dank an alle Josefschul-Kinder und -Eltern für die zahlreichen Sachspenden.
Es ist so viel zusammen gekommen!!!
Die Spenden machen sich nun auf den Weg in ein Krisengebiet an der polnisch-ukrainischen Grenze.